Warhammer 40.000 Space Marine

Warhammer 40.000 Space Marine

In der Finsternis einer fernen Zukunft gibt es nur Krieg

Warhammer 40.000 Space Marine ist ein Action-Spiel aus der futuristischen Welt der Reihe Warhammer 40000. Als Space Marine liegt es am Spieler, den Planeten vor der Invasion der Orks zu verteidigen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • unterhaltsame Kämpfe
  • sehr gute Grafik
  • große Level
  • gute Steuerung und flüssiges Gameplay

Nachteile

  • sehr gewalttätig
  • langweilige Handlung
  • monotoner Sound

Herausragend
8

Warhammer 40.000 Space Marine ist ein Action-Spiel aus der futuristischen Welt der Reihe Warhammer 40000. Als Space Marine liegt es am Spieler, den Planeten vor der Invasion der Orks zu verteidigen.

Als Kapitän Titus übernimmt der Spieler von Warhammer 40.000 Space Marine die Kontrolle über einen speziell trainierten Space Marine. Titus ist gleichzeitig Experte für Nahkampf als auch für futuristische Waffen. Seine außergewöhnlichen psycho-physischen Fähigkeit setzt er gegen die feindlichen Orks ein. Die spektakulären Kämpfe von Warhammer 40.000: Space Marine zeichnen sich durch viel Blut aus und sind nichts für schwache Nerven.

Gegen Orks hilft nur Gewalt Titus hält Gegner in Warhammer 40.000 Space Marine mit Feuerwaffen auf Distanz und zerlegt sie im Nahkampf mit einer Art Kettensäge. Die Spielkarten sind groß genug, um dem Spieler ausreichend Bewegungsfreiheit zu gewähren. Als besonderes Gimmick schnallt sich Titus ein Jetpack auf den Rücken und bekämpft Gegner mit gewaltigen Sätzen aus der Luft.

Fazit Warhammer 40.000 Space Marine ist nichts für zimperliche Spieler. Shooter-Freunde mit Vorliebe für robuste Scharmützel kommen dagegen voll auf ihre Kosten. Etwas monoton sind allein die Soundeffekte vor einer gelungenen, atmosphärisch stimmigen Kulisse.